Recette: Parfait Pasta mit Paprika-Pesto

Delicious, fresh and tasty.

Pasta mit Paprika-Pesto. Anschließend die Nudeln abgießen und mit der Soße vermengen. Die Nudeln in einer Pasta- Schale oder Teller servieren, mit Tomatenflocken bestreuen und mit Tomaten sowie Basilikum garnieren. Falls das Pesto zu dick ist, mit etwas Brühe oder Wasser verdünnen.

Pasta mit Paprika-Pesto Thymianblätter von den Zweigen zupfen und den Knoblauch schälen und hacken. Thymianblätter und Haselnüsse in eine Abgießen und in eine große Schüssel geben. Das Pesto dazugeben und gut vermengen. Vous pouvez avoir Pasta mit Paprika-Pesto using 8 ingrédients et 3 pas. Voici comment vous cuisinez cela .

Ingrédients dePasta mit Paprika-Pesto

  1. Vous avez besoin 2 of Paprikaschoten (orange, rot).
  2. Vous avez besoin 1 Handvoll of Cashewnüsse.
  3. Vous avez besoin 2-3 EL of geriebenen Parmesan.
  4. Vous avez besoin 2-3 EL of gehackte Basilikumblätter.
  5. Préparez Etwas of Olivenöl.
  6. Préparez of Salz, Pfeffer, Chili.
  7. C'est 1 of Knoblauchzehe.
  8. Vous avez besoin 100g p.P. of Spaghetti.

Die Pasta mit etwas von dem restlichen Thymian servieren. Abgetropfte Nudeln und Paprika mit Sud und Pesto verrühren und sofort anrichten. Tipp Hier eignen sich besonders die dickfleischigen und saftigen. Sofort mit den gedünsteten Paprikas vermischen.

Pasta mit Paprika-Pesto instructions

  1. Paprika waschen, putzen, entkernen, in kleine Würfel schneiden..
  2. Mit den restlichen Zutaten (bis auf die Nudeln) mit dem Stabmixer pürieren. Dann über Nacht in den Kühlschrank stellen..
  3. Nudeln in kochendem Salzwasser abkochen, abseihen und mit dem Pesto vermengen..

Mit ► Portionsrechner ► Kochbuch ► Video-Tipps! In derselben Pfanne Olivenöl erhitzen und geschälten, halbierten Knoblauch kurz andünsten. Paprika-Pesto: einfaches Rezept für Pesto Calabrese aus roter und gelber Paprika. Für köstliche Pasta, als Aufstrich auf Brot, in Salate. Ich liebe den vollen Geschmack zur Pasta.